Über uns |Kontakt

Kürzlich gelesen und gehört

Es gab eine Zeit, da habe ich fast ausschließlich Krimis gelesen. Dank meines Deutsch-LKs kamen mir zwar auch mal andere Bücher in die Hände, aber Krimis waren meine Leidenschaft. Ich hab sie verschlungen und gerne bis morgens um 3 gelesen, auch wenn am nächsten Tag der Wecker für die Schule geklingelt hat. ...

„Dann schlaf auch du“ von Leïla Slimani

"Das Baby ist tot." Mit diesem Satz beginnt der Roman "Dann schlaf auch du" von Leïla Slimani. Ein ziemlicher Hammer - sowohl der erste Satz als auch das ganze Buch. Ich bin in irgendeiner Zeitschrift über eine Rezension gestolpert - zum Glück! ...

„So, und jetzt kommst du“ von Arno Frank

Dinge, die mich richtig nerven sind solche, die ich nicht beeinflussen kann. Schlechtes Wetter gehört dazu, oder auch Flug- oder Zugverspätungen. Letzte Woche kamen all diese Dinge zusammen. Aber man soll ja immer das Gute im Schlechten sehen und daher sehe ich es jetzt so: Hätte ich nicht wahnsinnig viel Zeit am ...

Zeit zum Lesen

Irgendwie vergesse ich jedes Jahr aufs Neue, wie sehr ich die Sonne brauche und wie ätzend ich die grauen Wintertage finde. Gerade wenn es so richtig kalt und grau ist, freue ich mich abends vor allem auf eins: mein Sofa und ein gutes Buch. Und so gerne ich normalerweise mit dem Rad zur Arbeit fahre, so sehr habe ich es ...

Mehr als nur ein Erdbeben: „Hier bin ich“ von Jonathan Safran Foer

Es ist wohl nicht übertrieben wenn ich sage, dass Jonathan Safran Foer mich geprägt hat wie kaum ein Autor zuvor. Immerhin habe ich seinetwegen aufgehört Fleisch zu essen, nämlich nachdem ich "Tiere essen" gelesen habe. Neben Sachbüchern schreibt Foer auch bzw. vor allem Romane. Auf das neue Buch mussten seine Fans elf ...