Über uns |Kontakt

Der neue Freitagabend

Präsentation1

Ich hatte früher eine ziemlich wilde Partyphase. Es gab eine Zeit, in der das Wochenende für mich schon am Donnerstagabend begonnen hat und ich mindestens zwei, wenn nicht sogar drei Abende feiern gegangen bin. Eigentlich waren meine Freunde und ich schon Dienstag mit der Partyplanung fürs Wochenende beschäftigt. Das hat sich in den letzten Jahren ziemlich geändert. Das mag vielleicht auch daran liegen, dass man mit 30 nicht mehr so easy mit vier Stunden Schlaf und einem dicken Kater klar kommt und die Erholungszeit einfach länger dauert als früher. Eine Zeit lang kam ich mir ziemlich langweilig vor, wenn ich Freitags von der Arbeit nach Hause gefahren bin und dachte, dass ich statt feiern viel lieber einfach nur mit Freunden was essen oder was trinken gehen würde. „Oh Gott, ich werde alt“, ging mir da manchmal durch den Kopf. Mittlerweile kann ich total gut damit leben.

Denn das Schöne ist ja, dass es den meisten Freunden, zumindest denen, die nicht zehn Jahre jünger sind als man selbst, genauso geht. Heute trifft man sich halt nicht mehr erst um 22 Uhr, sondern gerne mal um 19 Uhr. Und wenn jemand in seinen Geburtstag reinfeiert und alle um 0.30 Uhr nach Hause gehen, ist das überhaupt nicht schlimm, sondern manchmal auch ganz schön.

Und überhaupt kann ich mittlerweile Freitagabends auch guten Gewissens einfach mal gar nichts machen und freue mich auf Wochenenden ohne Pläne. In diesem Sinne: Auf das Wochenende!



2 Antworten zu “Der neue Freitagabend”

  1. Caroline sagt:

    Jaaaah, an die Partyzeiten kann ich mich auch noch erinnern 🙂 phasenweise müssen tolle Partys auch sein.
    Aber ein gechillter Abend auf der eigenen Terrasse oder eingekuschelt mit Mann, Kind, Katze (wahlweise) das haben wir uns doch genauso verdient!
    Ich lasse jetzt alles fließen .. Dir ein schönes Wochenende

  2. Judith Judith sagt:

    Schön zu hören, dass es anderen auch so geht ;-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.